Angewandte Rhetorik (Level 2), persönliche Wirkung, Argumentation und Präsentation

Zielgruppe:

Fach- und Führungskräfte, die reden, überzeugen und präsentieren müssen.

Hintergrund:

Ideen, Produkte und kreative Leistungen müssen überzeugend vorgetragen und verkauft werden. Dies verlangt einen sicheren Auftritt und das Einsetzen der persönlichen Wirkungsmittel wie “sprachlicher Ausdruck” und “Körpersprache”. Mit steigenden Ansprüchen der internen und externen Kunden steigt auch der Anspruch an die Performance des Präsentierenden.

Zielsetzung:

Die Teilnehmer lernen durch Rede- und Präsentationsübungen ihr sicheres Auftreten zu stärken und ihre persönliche Wirkung zu optimieren. Dadurch wirken sie überzeugter und überzeugender, und die Akzeptanz als kompetenter Gesprächspartner steigt.

Inhalte:

  • Präsentieren bedeutet verkaufen
  • Durch was wirken Sie?
  • Was verrät Ihre Körpersprache - wie setzen Sie sie richtig ein?
  • Wie steigern Sie Ihre Selbstsicherheit?
  • Wie Sie die freie Rede beherrschen
  • Die 3-Minuten-Rede
  • Wie beseitigen Sie Redehemmungen und Lampenfieber?
  • Wie steigern Sie Kreativität, Spontaneität und Schlagfertigkeit?
  • Welche Fehler gilt es zu vermeiden?
  • Wie Sie die Wirkung Ihres Auftritts steigern
  • Das richtige Outfit
  • Diverse Rede- und Präsentationsübungen
  • Das 10-Baustein-Modell zur Vortragsgestaltung
  • Richtiger Einsatz von technischen Hilfsmitteln, Umgang mit dem Beamer  

Methoden:

Lehrgespräch, Diskussion, Einzelarbeit, Video, Rede- und Präsentationsübungen, die Teilnehmer können eine eigene Präsentation mitbringen, wenn sie möchten.

 

Seminarleiter:

Betriebswirt Gerhard Jantzen, BDVT Trainer, Berater und Coach

 

Dauer:

Zwei Tage

Mitglied BDVT - Berufsverband für Trainer, Berater und Coaches