Persönlichkeitsentwicklung

Zielgruppe:

Mitarbeiter, Führungskräfte, Verkäufer, die ihre Persönlichkeit stärken und ihr Verhalten optimieren wollen, um konfliktfreier und aufgeschlossener mit anderen Menschen umzugehen.

Hintergrund:

Die Zusammenarbeit mit anderen Menschen verlangt Toleranz und Verstehen. Werden zwischenmenschliche Spielregeln missachtet, entstehen Konflikte, die letztlich erfolgsverhindernd sind. Die Stärken der eigenen Persönlichkeit bewusst einzusetzen und bei anderen Menschen ebenfalls deren Stärken wahrzunehmen, setzt Menschenkenntnis voraus.

Zielsetzung:

Die eigene Persönlichkeit reflektieren und stärken, Absichten in partnerorientiertes Verhalten umsetzen. Stärken und Schwächen erkennen, Ziele formulieren, Verhalten optimieren.

Inhalte:

  • Was macht die Vielfalt Ihrer Persönlichkeit aus?
  • Ihre Landkarte ist nicht die Welt
  • Persönliche Arbeits- und Lebenseinstellungen erkennen
  • Vom „Wollen“ zum „Erreichen“ - Was hindert Sie?
  • Wie können Sie Ihr Verhalten verändern?
  • Das Gesetz von Ursache und Wirkung
  • Was Sie denken, tun Sie
  • Positiv fühlen, denken, sprechen, handeln
  • Leben gestalten und Karriere planen
  • Ihre Arbeits- und Lebensziele
  • Werte und Wertvorstellungen führen zum Handeln
  • Eigenverantwortlich Probleme lösen
  • Charisma entwickeln
  • Selbstbild - Fremdbild
  • Aufarbeiten vermeintlicher Schwächen
  • Umsetzen der im Training erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten in die Praxis

Methoden:

Lehrgespräch, Einzel- und Gruppenarbeit, Übungen, Diskussion, Rollenspiele, situatives Aufgreifen und Bearbeiten von Problemsituationen.

Seminarleiter:

Betriebswirt Gerhard Jantzen, BDVT Trainer, Berater und Coach seit 1982

Dauer:

Drei Tage Inhousetraining

Mitglied BDVT - Berufsverband für Trainer, Berater und Coaches