Time Management im Vertrieb

Zielgruppe:

Führungkräfte und Mitarbeiter im Vertrieb und Verkauf

Hintergrund:

Gerade im Vertrieb ist die richtige Zeitnutzung ein Erfolgsfaktor. Jede falsch genutzte Minute reduziert die aktive Verkaufszeit, die letztlich erfolgsentscheidend sein kann.

Zielsetzung:

Im Workshop geht es darum, mehr Zeit für Kundengespräche zu gewinnen. Durch bewusste Arbeitsorganisation und Einsatz moderner Zeitplanmethoden werden Teilnehmer zum Spieler statt zum Spielball. Sie erhöhen ihr Image als zuverlässiger Arbeitspartner. Sie finden Zeit für sinnvollen Ausgleich.

Inhalte:

  • Welche Ursachen führen zu Zeitnot im Vertrieb?
  • Wo gibt es reserven im Außpendienst?
  • Wie kann ich die aktive Verkaufszeit erhöhen?
  • Was tun, um wichtige Ziele und Projekte nicht aus den Augen zu verlieren?
  • Wie sind - nach eindeutigen Regeln- Prioritäten zu setzen?
  • Wie ist Effektivität im Tagesgeschäft zu steigern?
  • Wie schöpfe ich mein Gebiet mit TEV besser aus? - Planung der Reiseroute - Anteil der im Auto verbrachten Zeit
  • Wie ist das Homeoffice mit PC, Telefon, FAX und eMail optimal zu nutzen?
  • Wie kann ich Wartezeiten im Auto gut nutzen?
  • Wie sind Besuche einfach und effektiv vor- und nachzubereiten?
  • Was bringt mir ein Verkaufskonzept an Zeitgewinn?
  • Wie und wann ist qualifiziert "Nein" zu sagen?
  • Wie ist die Balance im Spannungsviereck "Beruf - Erhalten der Gesundheit - Familie/Freundschaft - Zeit für mich selbst" zu halten?
  • Wie halte ich mich in einer mentalen Hochperformance?
  • Was fördert Konsequenz beim Umsetzen?  

Methoden:

Lehrgespräch, Einzel- und Gruppenarbeit, Analysen, Austausch Praxiserfahrung

Seminarleiter:

Betriebswirt Gerhard Jantzen, BDVT Trainer, Berater und Coach seit 1982

Dauer:

Ein oder zwei Tage - je nach Situation  

 

 

 

Mitglied BDVT - Berufsverband für Trainer, Berater und Coaches